Chronik


Vereinschronik des Angelsportvereins Hochdorf
   

19.10.1967

Vereinsgründung im Gasthaus „zum Hirschen“

Gründungsmitglieder:

                                      Bauer, Gebhard (1.Vorstand) (†)

                                      Schlegel, Horst (2.Vorstand) (†)

                                      Frei, Helmut (Gewässerwart)

                                      Hildebrandt, Lothar

                                      Schneider, Kurt (†)

                                      Ruthmann, Arnold

                                      Butz, Herbert

Fließgewässer:

                                      Pacht der Fließgewässer der

                                      Gemarkung Hochdorf

Angelseen:

                                      Dreisamweiher“

   
1968 Grundstückerwerb für „Stockmattweiher"

 

1969 - 71

Bau des „Stockmattweihers“ mit vielen aktiven und passiven Mitgliedern,

sowie befreundeten Baufirmen wie z.B. Seebacher, Heitzler, Wehrle, Enderlin und Keune


 

1970 - 72

Bau des ersten Angelheims (Holzbaracke).

Diese wurde in Kirchzarten ab- und in Hochdorf wieder aufgebaut.

Großes Einweihungsfest mit Vertretern der Gemeinde, örtliche Vereine, Firmen und Forst.

Danach mehrere Wettfischen, mit bis zu 400 Teilnehmern,

bis zum Verbot durch das Landesfischereigesetz Ende der 70er Jahre.


 

1974

Pachtvertrag „Buckweiher“

Mitbegründung der AGÖV* - Fasnacht

(*AGÖV: Arbeitsgemeinschaft örtlicher Vereine)


 

1975

Anschluss des Angelheims an die Kanalisation

   

1976 - 77

Neubau des jetzigen Angelheims:

Richtfest Oktober 1976, Einweihung 17. Juni.1977.

   

1978

Pachtvertrag „Großer Opfinger“

   

1980

Gründung unserer Junganglergruppe

Ab 1980

Ausrichtung von jährlichen Vereinsmeisterschaften
   

1981 - 89

AGÖV Jährliche Teilnahme am Waldhock

   

1984

Pachtvertrag „Schobbach“

Abpumpen / Entschlammen "Stockmattweiher"

   

1985

Sanierung der „Dreiweiher“ und des „Landwasserbach“

   

1987 - 88

Anschluss des Angelheims an Wasser, Strom, Gas und Telefon

   

1989

Teilnahme an der 1200-Jahr-Feier in Benzhausen

   

1990

Teilnahme am Jubiläums-Fasnachtsumzug:

Hütte an der Tankstelle Disch

   

1990 - 94

Jährliche Ausrichtung eines Sommerfests am Angelheim

   

1991

Elektroabfischen am „Buckweiher“

1992

25 Jähriges Vereinsjubiläum:

Feier im Gasthaus „zum Hirschen“

Brand der Gartenhütte am „Dreisamweiher“

   

1995

Brand des Geräteschuppens

Eintritt Bachpaten Freiburg

   

1996

Errichtung des Storchennestes auf der Kirche

   

2002

Eintritt in die IG Dreisam

   

2006

1. jährliches Forellenfest am Angelheim am ersten Mai

   

2010

Teilnahme am Jubiläums-Fasnachtsumzug der Mooskrotten: Hütte am Rathausplatz

Renovierung des Angelheims (Abwasser, Küche etc.)

Brand der Gartenhütte am „Dreisamweiher“

   
2011

Erneuerung der Schranke (Parkplatz)

   
2011 - 2012

Renovierung des Geräteschuppens (Festküche)

   
2013

Einbau einer neuen Heizungsanlage im Vereinsheim

Errichtung einer Treppe zum Stockmattweiher

   
2014

Kauf des Nachbargrundstücks (Nönninger)

   
2015

Nönninger Grundstück: Renovierung, Baumhausbau, Grillplatz

   
2016

Eintritt in die IGAR Altrhein

   
2017

50-jähriges Vereinsjubiläum




 

04.2017 Jürgen Kehrer